Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 350

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Mai 2021, 00:06

Welche Raubfliege? --> Choerades fimbriata

Hallo,
irrtümlich hab ich dieses Tierchen aus dem Jahre 2010 als Schwebfliege angefragt. Axel Steiner hat mir geraten, in einem neuen Thread um eine ID als Raubfliege zu ersuchen.
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgendes Bild angehängt:
  • ~ Raubfliege L-Berg100820.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zobel« (5. Mai 2021, 14:30)


2

Dienstag, 4. Mai 2021, 09:30

If not otherwise stated all my observations are from Slovenia. Exact location can be found under linked image (the one with checkmark).
How do I do to 1/100 mm exact measuremets of bugs ..--> http://agrozoo.net/jsp/Help.jsp?p1=help_object_measure&l2=en

Regards

Cvenkel

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 350

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Mai 2021, 18:30

Hallo Cvenkel Miran,
thank you very much for your help. So far, I have found only Choerades fimbriata here, but your suggestion of Choerades ignea looks convincing. To be safe, I'm going to add a cf.
Best regards,
Konrad

4

Dienstag, 4. Mai 2021, 19:04

If not otherwise stated all my observations are from Slovenia. Exact location can be found under linked image (the one with checkmark).
How do I do to 1/100 mm exact measuremets of bugs ..--> http://agrozoo.net/jsp/Help.jsp?p1=help_object_measure&l2=en

Regards

Cvenkel

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 350

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Mai 2021, 02:20

Thank you for all the informative photos! I hope that next time I can come up with one that's equally good.
Best regards,
Konrad
(sorry, but can you tell me which is your first name - I would think it must be Miran)

6

Mittwoch, 5. Mai 2021, 14:21

Ich weiß nicht so genau, was Cvenkel Miran hier sagen will. Der erste Link zeigt ein Choerades-Exemplar, das nicht Ch. ignea ist.
Der 2. und 3. Link verweisen auf dieselbe Seite. Für mich sieht dein Tier, Konrad, aus wie eine typische Ch. fimbriata.
_____________________________________

Atlas der Raubfliegen Deutschlands
www.asilidae.de

Das Standardwerk über die Asiliden in Deutschland:
Die Raubfliegen Deutschlands

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 350

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Mai 2021, 14:31

Hallo Danny,
vielen Dank für Deine Intervention/Korrektur!
Beste Grüße,
Konrad
P.S. Dann ist dieses Exemplar vom 10.8.2017 (ebenfalls am Wiener Leopoldsberg), das ich bisher als Choerades sp. abgelegt hatte, wohl auch Ch. fimbriata?
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Asilidae - Choerades sp. L-Berg170810 (1).jpg
  • Asilidae - Choerades sp. L-Berg170810 (2).jpg