Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 4. Juni 2021, 11:21

Drepanepteryx phalaenoides? --> bestätigt

Servus,
dieser braune Falter flog gestern abend gegen unser Küchenfenster. Es war schon recht dunkel, daher ist das Foto nicht so besonders, bei 1/8 sec stößt auch ein guter Bildstabilisator langsam an seine Grenzen. Ich denke ein ähnlicher Falter wurde hier letztens schon mal nachgefragt, aber unter einem nicht so aussagekräftigen Titel und ich habe ihn leider nicht wiedergefunden. Laut Insektenbox könnte das ein "Totes Blatt" sein, also Drepanepteryx phalaenoides. Stimmt das?
Funddaten: Fensteraußenseite, München-Aubing, 03.06.2021, Länge ca. 15-20 mm
Viele Grüße, Uli
»Ulrich Kursawe« hat folgendes Bild angehängt:
  • Drepanepteryx phalaenoides.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 79 523

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juni 2021, 22:19

Hallo Ulrich,

ist gerade erst nachgefragt worden: Keine Ahnung, wo das hingehört --> Drepanepteryx phalaenoides

(Und landete schon in der falschen Rubrik. Das ist KEIN Schmetterling!)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Freitag, 4. Juni 2021, 23:48

Hallo Jürgen,

genau diesen Thread habe ich gemeint, aber, wie gesagt, nicht wiedergefunden. Natürlich sind das Netzflügler, da habe ich nicht aufgepasst, sorry. Auf jeden Fall vielen Dank für die Bestätigung!

Viele Grüße, Uli