Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 27. Juni 2021, 22:09

Was für eine schabe ist das?

Hallo zusammen,

Habe heute 27.06.2021, ein Schaben ähnliches' Tier in unserer Küche und im Tagesverlauf auch im spiegelschränkchen über dem Waschbecken entdeckt. Die Wanze ist ohne Fühler ca. 4 bis 5 mm lang.

Sieht schwarz aus und hat einen quer zur Längsrichtung verlaufenden weißen Strich.
Fundort 10 km Südlich von Frankfurt a. M.

Eine Aufnahme ist die Bauch und die andere die Rücken Aufnahme.
Muss ich dagegen etwas unternehmen oder löst sich das von selbst.

Ich wurde mit Google lens. Und eigener Google Suche und auf speziellen Schaben Seiten nicht fündig.

Vielen Dank im voraus für die Unterstützung.

LG Shinobi
»Shinobi« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20210627_220424.jpg
  • 20210627_220852.jpg

  • »Jürgen K.« ist männlich

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

Wohnort: Karlsruhe

Hobbys: Naturbeobachtung, Makrofotografie

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Juni 2021, 18:01

Hallo Shinobi,

das Tier sieht mir nach der Nymphe einer Waldschabe aus, genauer Planuncus tingitanus s.l., siehe z.B. hier. Sie leben eigentlich eher draußen und sind bis jetzt wohl auch nicht als Schädlinge aufgefallen, gegen die man etwas unternehmen müßte. Sie hat sich wohl nur in Deine Wohnung verirrt. :)

Viele Grüße
Jürgen

3

Sonntag, 4. Juli 2021, 22:21

Hallo Jürgen K.

Vielen Dank für deine Antwort. Da bin ich ja beruhigt. Das wir waldschaben haben, ist mir vor zwei Jahren aufgefallen. Die nympfen sind mir bis Dato jedoch noch nicht über den Weg gelaufen bzw. in die Wohnung gekommen. Hab mir Sorgen gemacht weil die auch eine ganz andere Farbe als die ausgewachsenen Waldschaben haben.
Nochmals vielen Dank.

LG Thomas