Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 302

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Juli 2021, 20:44

Fransenflügler? --> Frankliniella intonsa (Männchen) und nicht bestimmbare Zweitlarven

Hallo!

Grein/OÖ, 4.7.2021 - Mikroskop-Aufnahmen
(1) verdorrte Brombeer-Frucht, Brombeer-Gesträuch in der Wiese - ca. 1,1mm, (2) Spitzwegerich-Samen - ca. 0,8mm, (3) Echtes Labkraut von der Wegböschung - ca. 0,6mm
An Manfred Ulitzka: Diese Tierchen konnte ich fürs Verschicken nicht einfangen.

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.jpg
  • 5.jpg
  • 7.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (6. Juli 2021, 00:00)


  • »Manfred Ulitzka« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 25. September 2012

Wohnort: Offenburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. Juli 2021, 22:37

Fransenflügler? --> Frankliniella intonsa (Männchen) und nicht bestimmbare Zeitlarven

Hallo Ira,

Nummer 1 hast Du aber echt gut erwischt!! :thumbsup: . Hier kann ich eindeutig sagen, dass es sich um ein Männchen von Frankliniella intonsa handelt.
Nummer 2 und 3 sind beides Zweitlarven. Eine Bestimmung ist nur nach mikroskopischer Untersuchung möglich.


Liebe Grüße
Manfred.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 302

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. Juli 2021, 23:59

Danke Manfred!

Aber die beiden sind mir leider entwischt.

LG Ira