Du bist nicht angemeldet.

  • »Frank Sudendey« ist männlich
  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Juli 2021, 18:27

Lythria cruentaria? --> bestätigt

Moin zusammen,

diesen kleinen, aber sehr feinen Falter, wohl ein Männchen, habe ich am letzten Sonntag auf dem Rysumer Nacken (Stadt Emden) fotografiert:



Ich nehme an, es ist die im Betreff genannte Art, die hoffentlich keinen Zwilling hat :D

BG. von Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Sudendey« (21. Juli 2021, 21:08)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 80 460

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Juli 2021, 20:58

Ich nehme an, es ist die im Betreff genannte Art, die hoffentlich keinen Zwilling hat

http://www.lepiforum.de/lepiwiki_vgl.pl?Lythria_Purpuraria
(Welche es ist, weiß ich nicht, kenne die von hier überhaupt nicht.)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Frank Sudendey« ist männlich
  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Juli 2021, 21:07

Okay, danke, die lassen sich anhand der Flügelzeichnung doch recht leicht trennen.

Dir einen schönen Abend!

BG. von Frank