Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 584

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Juli 2021, 12:31

Kurzfühlerlarve mit dicken Fühlern? --> Pseudochorthippus parallelus

Hallo,
die auf den Fotos 1+2 abgebildete, etwa 10mm große Larve habe ich am 17. Juni auf dem Wiener Kahlenberg gesehen. Leider bin ich bestimmungsmäßig auf keinen grünen Zweig gekommen.
Als Chorthippus brunneus hoffentlich richtig bestimmt habe ich die etwa 2cm große Schrecke vom 5. Juli auf dem Wiener Kahlenberg (Fotos 3-5).
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • ~  10mm K-Berg210617 (1).jpg
  • ~  10mm K-Berg210617 (2).jpg
  • ~ Acrididae - Gomphocerinae - Chorthippus brunneus (m) Brauner Grashüpfer  ca. 2cm K-Berg210705 (1).jpg
  • ~ Acrididae - Gomphocerinae - Chorthippus brunneus (m) Brauner Grashüpfer  ca. 2cm K-Berg210705 (2).jpg
  • ~ Acrididae - Gomphocerinae - Chorthippus brunneus (m) Brauner Grashüpfer  ca. 2cm K-Berg210705 (3).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (21. Juli 2021, 23:36)


  • »Werner Reitmeier« ist männlich

Beiträge: 1 879

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

Hobbys: Entomologie, Naturkunde i.w.S.

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Juli 2021, 16:23

Hallo Konrad,

die ersten beiden Bilder zeigen eine Pseudochorthippus parallelus-Nymphe, der brunneus ist eindeutig.

LG

Werner

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 584

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Juli 2021, 23:33

Juhu, Werner,
DANKE!
Mit jeder Deiner Beschäftigungen mit meinen Fotos lerne ich mehr.
Ich weiß nicht, wie Du es schaffst, manchmal für Dich ganz selbstverständliche Antfragen geduldig (und zum x-ten Mal) zu beantworten, aber wir Laien sind wirklich dankbar.
Beste Grüße,
Konrad

  • »Werner Reitmeier« ist männlich

Beiträge: 1 879

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

Hobbys: Entomologie, Naturkunde i.w.S.

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Juli 2021, 08:17

Hallo Konrad,

nun, gar so gedulidig bin ich gar nicht, nur als Ausgleich zum beruflichen Stress sind solche Anfragen direkt eine willkommene Abwechslung :coffee: und außerdem, durch ständiges Wiederholen prägen sich auch bei mir div. Merkmale besser ein, nobody's perfect!

lg

Werner