Du bist nicht angemeldet.

  • »GudrunM« ist weiblich
  • »GudrunM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 3. September 2019

Hobbys: Fotografieren (insb. Schmetterlinge und Orchideen) und Reisen

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. Juli 2021, 22:46

Skorpionsfliege (Panorpa vulgaris oder communis) vom 27.06.2021? --> Panorpa communis

Deutschland, Bayern, Mittelsinn NSG Sinngrund, Wiesental mit Feuchtwiesen, 27.06.2021, ca.25mm lang


Komme ohne Hilfe bei der genauen Bestimmung leider nicht weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GudrunM« (24. Juli 2021, 12:18)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 342

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. Juli 2021, 23:36

Hallo Gudrun,

der (in diesem Fall sehr kleine) Fleck nahe der Flügelwurzel umfaßt nur eine Zelle -> Panorpa communis.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »GudrunM« ist weiblich
  • »GudrunM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 3. September 2019

Hobbys: Fotografieren (insb. Schmetterlinge und Orchideen) und Reisen

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. Juli 2021, 12:18

Vielen Dank für den Nachhilfeunterricht :)
LG
Gudrun