Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 302

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. August 2021, 15:24

Fächerflügler Frage?

Hallo!

Grein/OÖ, 9.8.2021 - aus Polistes-sp. 'raus-operiert', Mikroskop-Aufnahmen, ca. 3,8mm (das letzte Bild zeigt die Wirtswespe)
Ich habe das Tierchen nach den Photos in ein 'Fangmedium' gegeben. Ich könnte das Tier also für eine Bestimmung abschicken, gibt es unter den Foren-Mitgliedern jemanden, der sich mit Fächerflüglern näher beschäftigt?

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 4.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 342

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. August 2021, 18:15

Hallo Ira,

Ich könnte das Tier also für eine Bestimmung abschicken, gibt es unter den Foren-Mitgliedern jemanden, der sich mit Fächerflüglern näher beschäftigt?

nicht, daß ich wüßte, aber kommen denn bei Polistes noch andere Arten als Xenos vesparum in Frage?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 302

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. August 2021, 20:06

Hallo Jürgen!

Ich hätte - wegen Polistes auch an Xenos vesparum gedacht.

LG Ira