Du bist nicht angemeldet.

  • »Manner« ist männlich
  • »Manner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2020

Wohnort: Grimmen

Hobbys: Sport, Fotografie

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 4. September 2021, 13:49

Kurzfühlerschrecke --> Oedipoda caerulescens

Fund am 24.8.21 im Spreewald bei Burg an einem Kleinen Badesee. Schrecke? lief recht schnell im Sand umher. Konnte unter Zikaden und Grillen nichts finden und brauche deshalb Hilfe.

Viele Grüße

Manfred
»Manner« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00728.JPG
  • DSC00731.JPG
  • DSC00733.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manner« (4. September 2021, 21:00)


2

Samstag, 4. September 2021, 14:50

Da keine Flügelfarbe erwähnt und die "Oedipoda-Stufe" sich allenfalls erahnen lässt, gehe ich zumindest mal bei dem Fundort davon aus, dass es sich um eine Blauflüglige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens) handelt.

  • »Manner« ist männlich
  • »Manner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2020

Wohnort: Grimmen

Hobbys: Sport, Fotografie

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. September 2021, 21:02

Vielen Dank für die Bestimmung.
Manfred