Du bist nicht angemeldet.

  • »Hans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 11. Januar 2020

Über mich: Ich bin Naturfotograf mit Schwerpunkt Fauna und interessiert daran, die aufgenommenen Objekte bestimmen zu können.

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. September 2021, 14:27

01.09.2021 Tachina fera? --> Tachina cf. fera

Hallo zusammen, ist das eine Tachina fera? Hoffentlich ist das Bild gut genug für eine Bestimmung. Viele Grüße, Hans


Deutschland, Bayern, München-Allach, 520 m, 01. September 2021, Tagfund (Freilandfoto: Hans Wolf)
»Hans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Igelfliege (Tachina fera)  Insektenforum 876A3758n.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans« (11. September 2021, 20:34)


  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 3 850

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. September 2021, 18:41

Hallo Hans,

auch hier würde ich das bestätigen, auch wenn ich kein Experte bin.

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 09' N, 8° 67' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 295

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 11. September 2021, 19:50

auch hier würde ich das bestätigen

Ich sehe bei diesem Weibchen keine dreieckig (pfeilförmig) zulaufende Abdomenzeichnung, könnte also Tachina magnicornis nicht ausschließen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Hans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 11. Januar 2020

Über mich: Ich bin Naturfotograf mit Schwerpunkt Fauna und interessiert daran, die aufgenommenen Objekte bestimmen zu können.

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 11. September 2021, 20:35

Vielen Dank Jürgen für die Bestimmung bzw. Erläuterung. Herzliche Grüße, Hans

  • »Hans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 11. Januar 2020

Über mich: Ich bin Naturfotograf mit Schwerpunkt Fauna und interessiert daran, die aufgenommenen Objekte bestimmen zu können.

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 11. September 2021, 20:50

weiteres Foto

Vielleicht hilft ein weiteres Foto aus anderer Perspektive. Herzliche Grüße, Hans
»Hans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Igelfliege (Tachina cf. fera) Insektenforum 876A3748.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 295

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 11. September 2021, 21:27

Hallo Hans,

Vielleicht hilft ein weiteres Foto aus anderer Perspektive.

besser, aber an der Perspektive liegt es nicht, sondern daran, daß dieses Merkmal variabel ist. Unten ein typisches Exemplar mit Dreieck (s. Pfeil).
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tachina_fera_W.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=