Du bist nicht angemeldet.

  • »Beate Steinmeyer« ist weiblich
  • »Beate Steinmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 594

Registrierungsdatum: 14. Januar 2020

Über mich: Seit vier Jahren versuche ich, die Biodiversität in unserem Garten zu dokumentieren. Etwa 900 Tierarten habe ich schon "grob bestimmt". Jetzt würde ich gern genaueres wissen.

Wohnort: Ludwigsburg-Neckarweihingen, D, BW, MTB 7021SW, ca. 220m ü.NN..

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. September 2021, 22:22

Cheilosia? --> Cheilosia sp., Weibchen

Hallo zusammen,
diese knapp einen Zentimeter große Schwebfliege saß am 9.9.2021 auf Mutterkraut-Blüten in unserem Garten in LB-Neckarweihingen. Ich glaube, ich habe sie auch schon oft auf Wilder Möhre gesehen. Isr es Cheilosia? Dann frag ich nicht weiter...
Grüßle, Beate
»Beate Steinmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6202ausaus.jpg
  • IMG_6203aus.jpg
  • IMG_6205aus.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beate Steinmeyer« (13. September 2021, 09:05)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 295

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. September 2021, 23:00

Hallo Beate,

Ist es Cheilosia? Dann frag ich nicht weiter...

weiter komme ich da auch nicht (Weibchen). Obwohl: zur Zeit fliegt hier auch Cheilosia canicularis (das Männchen unten ist von heute aus unserem Innenhof). Diese große, haarige Herbstart ist einfach zu identifizieren. Nur die noch größere (bis 15 mm) Cheilosia orthotricha sieht ähnlich aus. Aber die fliegt nur im Frühjahr.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cheilosia_canicularis_M1.jpg
  • Cheilosia_canicularis_M2.jpg
  • Cheilosia_canicularis_M3.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Beate Steinmeyer« ist weiblich
  • »Beate Steinmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 594

Registrierungsdatum: 14. Januar 2020

Über mich: Seit vier Jahren versuche ich, die Biodiversität in unserem Garten zu dokumentieren. Etwa 900 Tierarten habe ich schon "grob bestimmt". Jetzt würde ich gern genaueres wissen.

Wohnort: Ludwigsburg-Neckarweihingen, D, BW, MTB 7021SW, ca. 220m ü.NN..

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. September 2021, 09:05

Hallo Jürgen,

vielen Dank! Haarige Cheilosien haben wir nicht, aber jetzt ist es erstmal ein Fortschritt für mich, dass ich die Gattung erkenne. Noch vor zwei Jahren hatte ich keine Vorstellung, dass es sooo viele Schwebfliegen-Gattungen gibt - und es werden sicher noch weitere auftauchen.
Grüßle, Beate