Du bist nicht angemeldet.

  • »Bernd Goritzka« ist männlich
  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 021

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

Hobbys: Katzen und die Tierwelt in meinem Garten

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. September 2021, 23:32

Synophropsis lauri (05.09.2021)? --> bestätigt

Hallo,
könnte das Synophropsis lauri sein?
Aufnahmedatum: 05.09.2021
Größe: 6,4 mm
Fundort: 47608 Geldern, Garten
»Bernd Goritzka« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd Goritzka« (30. September 2021, 19:31)


2

Donnerstag, 30. September 2021, 14:07

ja, an Efeu? Wenn ja, an Mauer oder um Baum herum?
Herbert

  • »Bernd Goritzka« ist männlich
  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 021

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

Hobbys: Katzen und die Tierwelt in meinem Garten

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. September 2021, 19:30

Hallo Herbert,
danke für die Bestätigung.
Ja, an Efeu an der Mauer. Darf man fragen, wofür das interessant ist?
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

4

Donnerstag, 30. September 2021, 23:35

So häufig wird die Art nicht gefunden, deshalb. Es bestätigt jedenfalls das bisherige Bild. Kann ich den Fund in meine Gesamt-Deutschland-Datei aufnehmen? Mit Deinem Namen?
Grüße!

  • »Bernd Goritzka« ist männlich
  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 021

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

Hobbys: Katzen und die Tierwelt in meinem Garten

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 1. Oktober 2021, 07:42

Hallo Herbert,
sicher darfst du das. Die scheint hier heimisch zu sein, da ich sie letztes Jahr hier auch gefunden hatte. War aber nicht direkt am Efeu.
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN