Du bist nicht angemeldet.

  • »Ray Perry« ist männlich
  • »Ray Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Wohnort: Flensburg, Schleswig-Holstein.

Hobbys: Natur, Gartenarbeit, Insekten fotografieren.

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. Oktober 2021, 05:30

Palomena prasina L4 - Bestätigt

Hallo zusammen,

Eine alte Beobachtung.
Gesehen in meinem Garten auf Mangold.
27 Aug. 2017
Flensburg, S.H. @ 54.756218, 9.422013

Danke und Grüß,
Ray
»Ray Perry« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1id-Palomena prasina 3rd instar 17-08-26-2.jpg
  • 2d-Palomena prasina 3rd instar 17-08-27-1 (1).jpg
  • 3id-Palomena prasina 3rd instar 17-08-27-5.jpg
  • 4id-Palomena prasina 3rd instar 17-08-27-7.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ray Perry« (1. Oktober 2021, 19:06)


  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 8 000

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. Oktober 2021, 12:46

Hallo, Ray,
das passt.
Beste Grüße,
Konrad

3

Freitag, 1. Oktober 2021, 16:22

Servus Konrad,
ich nehme an, Deine Zustimmung bezog sich vor allem auf die Art. :thumbup:
Aufgrund des zweiten Fotos halte ich das Larvenstadium
eher für das 4te, also L4.
Scrollen.

Beste Grüße,
Lukas

  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 8 000

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 1. Oktober 2021, 18:39

Servus Lukas,
Du hast natürlich völlig recht, was L4 betrifft, die meisten meiner L4 sehen auch so aus. Aber ich denke, es gibt auch L4, bei welchen schon eine leichte Flügelausbuchtung zu sehen ist ohne dass man sie schon L5 nennen könnte. Hier dazu zwei Fotos (auf dem zweiten ist eine L3 mit L4 zusammen). Auch haben die meisten meiner L4 keine schwarzen Fühler mehr!
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pentatomidae - Palomena prasina (L4) K-Berg190703.jpg
  • Pentatomidae - Palomena prasina (L3+4) Grüne Stinkwanze L-Berg140628 (1).jpg

5

Freitag, 1. Oktober 2021, 19:52

Jetzt bin ich an der Reihe, Dir vollinhaltlich zuzustimmen! :thumbsup:
Und Deine Fotos passen hier perfekt!

Auch haben die meisten meiner L4 keine schwarzen Fühler mehr!

Ich muss gestehen, ich habe noch keine L4 oder L5 gefunden, die schwarze Fühler und/oder schwarze Beine hätte.
Trotzdem sollte es sie geben. weißnix

Mit lieben Grüßen,
Lukas
:handshake:

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 713

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 1. Oktober 2021, 20:54

Hallo zusammen,

ich warne nicht zum ersten mal: vergeßt Palomena viridissima nicht. Die Imagines lassen sich unterscheiden, aber die Larven...? Die werden bei mir jedenfalls mit 'cf.' abgelegt, so unwahrscheinlich P. viridissima hier auch ist.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 8 000

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 2. Oktober 2021, 00:04

Hallo,
anläßlich von Jürgens Verweis auf die entfernte Möglichkeit von P. viridissima hab ich im Wiener Raum schon abgeschaltet. An deren Vorkommen hier glaub ich erst, wenn's mir jemand zeigt. Aber was die Larven von P. prasina angeht (und ich geh nun mal davon aus, dass es sich um solche handelt, da ich nur solche adulte Tiere sehe), gibt es ja ohnehin eine wilde Diversität. Ich zeige mal zwei Extrembeispiele von L5 aus dem Jahr 2014 - damals hab ich sie noch fotografiert.
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pentatomidae - Palomena prasina (L5) Grüne Stinkwanze K-Berg140804.jpg
  • Pentatomidae - Palomena prasina (L5) Grüne Stinkwanze L-Berg141009.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 713

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 2. Oktober 2021, 00:34

Hallo Konrad,

entfernte Möglichkeit von P. viridissima hab ich im Wiener Raum schon abgeschaltet. An deren Vorkommen hier glaub ich erst, wenn's mir jemand zeigt.

wenn diese seltene, wärmeliebende (aber trotzdem zurückgehende) Art sogar viele Hundert Kilometer nördlich von Wien in Niedersachsen gefunden werden kann...,

Palomena viridissima? --> bestätigt

...würde ich sie in Wien erst recht nicht ausschließen (und nichtmal in Flensburg), auch wenn natürlich 99,9% aller gefundenen Palomena prasina sind. Doch wenn du P. viridissima von vornherein ausschließt, wirst du auch nicht auf die 0,1% stoßen. Was meinst du, was mir hier im eher artenarmen atlantisch geprägten Nordwesten (ich bin immer neidisch auf deine Wiener Fauna und auch schon auf die aus Süddeutschland) schon für Arten untergekommen sind, die ich nie und nimmer erwartet hätte?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 8 000

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 2. Oktober 2021, 01:02

Ja, Jürgen,
die Hoffnung stirbt zuletzt...
Gute Nacht, :sleeping:
und beste Grüße,
Konrad

  • »Ray Perry« ist männlich
  • »Ray Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Wohnort: Flensburg, Schleswig-Holstein.

Hobbys: Natur, Gartenarbeit, Insekten fotografieren.

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 2. Oktober 2021, 04:06

Hallo zusammen,

Meine Güte! Ich hätte nie gedacht, dass diese alten Fotos eines gewöhnlichen alten Stinkwanzem, die ich jetzt aus meinem Archiv ausgekratzt habe, da ich alles identifizieren lassen möchte, damit ich sie auf Observation.org aufnehmen kann, eine so hitzige Diskussion ausgelöst hätten .

Vielen Dank an alle für die Hilfe und die lebhaften Beiträge.

Beste Grüße,
Ray