Du bist nicht angemeldet.

  • »Aggi« ist männlich
  • »Aggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 15. Mai 2021

Wohnort: südliches Niedersachsen

Hobbys: Alle geposteten Insektenfotos stammen aus meinem Garten oder der unmittelbaren Umgebung, soweit ich nicht zu einzelnen Bildern abweichende Angaben machen.

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 16:56

Weichwanze: Unbeständiger Schmalhans Dicyphus errans --> bestätigt

Hallo, kann mir diese Bestimmung bestätigt werden? 05.10.21, ca. 5mm, auf Ringelblumenblüte, Bad Gandersheim südl. Niedersachsen.
Danke Aggi
»Aggi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbeständiger Schmalhans Dicyphus errans.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Aggi« (14. Oktober 2021, 15:47)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 713

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 20:48

Oh, Gott, wer denkt sich diese deutschen Namen aus? :rolleyes:

Dicyphus errans sollte stimmen, aber besser weitere Meinungen abwarten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Aggi« ist männlich
  • »Aggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 15. Mai 2021

Wohnort: südliches Niedersachsen

Hobbys: Alle geposteten Insektenfotos stammen aus meinem Garten oder der unmittelbaren Umgebung, soweit ich nicht zu einzelnen Bildern abweichende Angaben machen.

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 21:00

ich nicht ich finde die auch nur nach langem suchen, Danke
VG Aggi

Gregor Tymann

unregistriert

4

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 23:16

Hallo,

errans passt.

@Jürgen: Hier (ab S. 20) gibt's noch mehr zu wundern.
Die meisten deutschen Namen hat sich Wolfgang Stichel ausgedacht, der meinte, dass jede deutsche Wanze auch einen deutschen Namen braucht...

Schöne Grüße

Gregor

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 713

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 23:49

Hallo Gregor,

@Jürgen: Hier (ab S. 20) gibt's noch mehr zu wundern.

bei den Spinnen sieht es ähnlich aus.

Zitat

der meinte, dass jede deutsche Wanze auch einen deutschen Namen braucht...

Von mir aus, aber mußten es solche - sorry - hahnebüchenen sein?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Aggi« ist männlich
  • »Aggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 15. Mai 2021

Wohnort: südliches Niedersachsen

Hobbys: Alle geposteten Insektenfotos stammen aus meinem Garten oder der unmittelbaren Umgebung, soweit ich nicht zu einzelnen Bildern abweichende Angaben machen.

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 8. Oktober 2021, 08:55

Danke Gregor