Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. Oktober 2021, 20:07

Notostira sp.? --> Notostira elongata f.

Sigmaringendorf, B.-W., 02.10.2021, ca. 7 mm, an Garagenmauer.
Stimmt die Gattung und gibt es Tendenzen oder gar eine Bestimmung zur Art?
Danke und HG!
Ulrikch
»Ulrich Feldmeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8290806wz.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (10. Oktober 2021, 09:36)


  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 8 000

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Oktober 2021, 00:22

Hallo Ulrich,
meiner Ansicht nach handelt es sich um N. elongata Weibchen. Ich hänge einige Fotos von entsprechenden Funden am Wiener Kahlenberg an (vom 27.8., 9.9., 1.10., 2.10.).
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Miridae - Notostira elongata (w) Grasweichwanze K-Berg210827.jpg
  • Miridae - Notostira elongata (w) Grasweichwanze K-Berg210909.jpg
  • Miridae - Notostira elongata (w) Grasweichwanze K-Berg210912 (2).jpg
  • Miridae - Notostira elongata (w) Grasweichwanze K-Berg211002 (2).jpg
  • Miridae - Notostira elongata (w) Grasweichwanze K-Berg211002 (3).jpg
  • Miridae - Notostira elongata (w) Grasweichwanze L-Berg211001 (1).jpg
  • Miridae - Notostira elongata (w) Grasweichwanze L-Berg211001 (3).jpg

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 172

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Oktober 2021, 09:37

Vielen Dank, Konrad, und herzliche Grüße donauabwärts!
Ulrich

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 81 713

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Oktober 2021, 09:52

Hallo zusammen,

wie schließt ihr Notostira erratica aus?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich

Beiträge: 8 000

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Oktober 2021, 12:06

Hallo Jürgen,
die Weibchen von N. erratica sollen an den leicht verkürzten (brachypteren) Flügeln zu erkennen sein. Wenn dem ausschließlich so ist, habe ich noch nie ein N. erratica Weibchen gesehen.
Beste Grüße,
Konrad