Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Werner Oertel« ist männlich
  • »Werner Oertel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Wohnort: Deggendorf, Bayern

Hobbys: Ökologie,

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 09:18

wieder mal: Habicht oder Sperber?

Guten Morgen,
letztes Wochenende ist mir an der Isarmündung dieser Schnappschuss gelungen.
Beim Abflug sah ich ihn nur kurz, er erschien mir groß, ich tippe auf Habicht-Terzel,
hätte aber gerne noch Meinungen dazu.
Viele GrüßeWerner
»Werner Oertel« hat folgendes Bild angehängt:
  • K800_drüben 10.10.21 (16 von 32)g.JPG

2

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 10:45

Hallo Werner,

der sehr lange weiße Streifen über dem Augen, bestätigt deinen Tipp.

Liebe Grüße
Jutta

  • »Frank Sudendey« ist männlich

Beiträge: 1 544

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 15:59

Ich tue es nur ungern, aber ich muss Jutta korrigieren :whistling:

Ich sehe da aufgrund des Gesamteindrucks ein Sperberweibchen (Kopf- und Schnabelproportionen). Ein deutlicher weißer Überaugenstreif kann auch bei dieser Art sichtbar sein. Siehe hier: https://www.sonsbeckeransichten.de/2016/09/22/292/


Der geringe Kontrast der Kopfzeichnung spricht auch eher für einen Sperber.

BG. von Frank

  • »Werner Oertel« ist männlich
  • »Werner Oertel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Wohnort: Deggendorf, Bayern

Hobbys: Ökologie,

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 17:10

Danke Jutta, Danke Frank!
Jetzt steh ich vor dem Dilemma, wer hat Recht?
Viele Grüße,
werner

5

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 17:21

Keine Frage, der erfahrene Frank! ich bin Anfängerin bei den gefiederten Kerlen und habe schon einiges von ihm lernen können.

Liebe Grüße
Jutta

  • »Werner Oertel« ist männlich
  • »Werner Oertel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Wohnort: Deggendorf, Bayern

Hobbys: Ökologie,

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 15. Oktober 2021, 16:37

Ich hab das Bild noch einem bekannten Falkner, der schon Habichte aufgezogen hat, gezeigt.
Er tippt auch auf Sperberweibchen.
Viele Grüße,
werner