Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. November 2021, 17:42

Physocephala rufipes --> bestätigt

25.07.2021 - noch eine Conopide (12-14mm) in unserem Garten (Rheinbach)? Physocephala rufipes könnte ich mir vorstellen. Herzliche Grüße, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2021-07-25 (7).JPG
  • 2021-07-25 (11).JPG

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 82 180

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. November 2021, 21:07

:thumbup:

Die war dieses Jahr hier so häufig wie nie, die häufigste Dickkopffliege, noch vor Sicus cf. ferrugineus.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. November 2021, 06:14

Bei mir waren das dieses Jahr alles nur Zufallstreffer, leider viel zu wenig auf Pirsch gewesen :-(