Du bist nicht angemeldet.

  • »Sabine G.« ist weiblich
  • »Sabine G.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 4. Februar 2019

Wohnort: Allerheiligen bei Wildon, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. April 2021, 21:51

Eurydema dominulus?

Hallo nochmal,
bei den Wanzen hau ich meistens kräftig daneben, deshalb bitte ich um Bestimmungshilfe. Bis Eurydema hab ich mich getraut, dann bin ich wieder unsicher.Kann das Eurydema dominulus (dominula(?)) sein?
Vielen Dank!
Liebe Grüße Sabine
Österreich, Steiermark, Dillach-Murauen, 320m, am 18.4.2021, Feuchtwiese mit Glatthafer und Wiesenschaumkraut, Größe etwa 6-7mm
»Sabine G.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 016.JPG
  • 017.JPG
  • 018.JPG

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 82 110

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 18. April 2021, 22:05

Hallo Sabine,

falsche Rubrik, ich verschiebe zu den Hemipteren.

Zur Wanze sollen lieber andere was sagen, hier gibt's nur Eurydema oleraceum.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Sabine G.« ist weiblich
  • »Sabine G.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 506

Registrierungsdatum: 4. Februar 2019

Wohnort: Allerheiligen bei Wildon, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. April 2021, 22:59

Wo war ich schon wieder? Bin ich bei den Käfern hängengeblieben?:hammer:

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 82 110

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 19. April 2021, 00:17

Wo war ich schon wieder? Bin ich bei den Käfern hängengeblieben?

Nee, bei den Hautflüglern.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





5

Donnerstag, 25. November 2021, 13:23

Hallo Sabine!

bei den Wanzen hau ich meistens kräftig daneben

Hier haust du jedenfalls nicht daneben, das ist Eurydema dominulus. :thumbup:

Eurydema dominulus (dominula(?))

Ich halte Eurydema dominulus für die korrekte Bezeichnung. Johann Anton Scopoli hat diese Art zunächst Cimex dominulus benannt und auch so publiziert.
Später wurde dann diese Species in die Gattung Eurydema eingeordnet. Da der ursprüngliche Artname die formalen Bedingungen der Nomenklaturregeln erfüllt,
ist nach der Prioritätsregel die zuerst publizierte Benennung der Art zu übernehmen. Also m.E. Eurydema dominulus (Scopoli, 1763).

Liebe Grüße,
Lukas