Du bist nicht angemeldet.

  • »GudrunM« ist weiblich
  • »GudrunM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 3. September 2019

Hobbys: Fotografieren (insb. Schmetterlinge und Orchideen) und Reisen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. November 2021, 21:47

Nachtigall Grashüpfer (Chorthippus biguttulus) vom 9.11.2021? --> Chorthippus brunneus (mit Restunsicherheit)

Deutschland, Bayern, Würzburg (Am Stein), Waldrand am Weinberg, 09.11.2021, ca.18 mm (m), 25mm (w)



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GudrunM« (25. November 2021, 18:03)


  • »Werner Reitmeier« ist männlich

Beiträge: 2 003

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

Wohnort: Österreich, Wienerwald

Hobbys: Entomologie, Naturkunde i.w.S.

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 23. November 2021, 07:21

Hallo Gudrun,

nun, das einzelne ♂ am obersten Bild zeigt einen Chorthippus brunneus, bei dem 3er-Gespann kann ich die ♂♂ nicht genau erkennen und beim ♀ wird es sowieso schwierig. Also vielleicht sind da biguttulus dabei....?

LG

Werner

3

Donnerstag, 25. November 2021, 02:18

Hallo,

was ich so sehe, zeigt das 3er-Gespann-Foto ebenfalls Ch. brunneus.

LG,
Günther

  • »GudrunM« ist weiblich
  • »GudrunM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 3. September 2019

Hobbys: Fotografieren (insb. Schmetterlinge und Orchideen) und Reisen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. November 2021, 18:02

Hallo,
vielen Dank Euch beiden. Habe die Bilder nochmal betrachtet und die Merkmale verglichen.
Ch. brunneus müsste stimmen.

LG
Gudrun