Du bist nicht angemeldet.

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Dezember 2021, 16:23

Kann man diese Teichjungfer näher bestimmen? --> Chalcolestes viridis

Hallo zusammen,
diese Libelle fotografierte ich am 31. August 21 in D, BW, am Rand eines kleinen Weihers bei Staufen im Breisgau. Leider habe ich nur diese eine Aufnahme und auch keine Größenangabe.
Danke und Gruß,
Siggi
»Siegfried Rudolf« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Siegfried Rudolf« (19. Dezember 2021, 19:53)


  • »Volker« ist männlich

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Wohnort: Bexbach/Saarland

Hobbys: Alles was mit Natur zu tun hat, aber speziell Pflanzengallen, Pilze, Insekten. Computer.

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Dezember 2021, 16:39

Hallo Siggi,

hat irgendwas von Chalcolestes viridis, aber ich bin da kein Experte. Die Beine kommen mir da eine wenig dunkel rüber.

Gruß, Volker

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 8 139

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Dezember 2021, 17:42

Hallöle,

Chalcolestes viridis ist völlig richtig :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 271

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Dezember 2021, 19:52

Hallo Kathrin, hallo Volker,
vielen Dank für eure Bestimmung. Über die Beinfarbe bin ich auch gestolpert. Und noch mehr über das nicht erkennbare oder doch zumindest merkwürdig aussehende Häkchen am Thorax.
LG Siggi