Du bist nicht angemeldet.

  • »Michael Stemmer« ist männlich
  • »Michael Stemmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 740

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Wohnort: 53572 Unkel, RPf

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Dezember 2021, 17:28

Pentatomide an Thymian - wer kann mehr sagen? --> Staria lunata

Hallo ForumerInnen,
diese Pentatomide misst knapp 1 cm und wurde im Garten an voll besonnter Lage (ja, gabs in 2021!) in mehreren Exemplaren an einer Trockenmauer aus Thymian geklopft. Ich komme da nicht weiter.
Fundort: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, am Stux, ca. 60 - 70 NN, trocken-warme Weinbergslage, 24. Juni 2021.
Bild 1 ist am Fundort aufgenommen, Bild 2 Studioaufnahme.
Danke im Voraus,
Michael
»Michael Stemmer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wanze_210624,01aa.jpg
  • Wanze_210624,03ba.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Stemmer« (30. Dezember 2021, 20:44)


Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Dezember 2021, 20:32

Hallo Michael,

das ist Staria lunata.

Viele Grüße
Reinhard :)

  • »Michael Stemmer« ist männlich
  • »Michael Stemmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 740

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Wohnort: 53572 Unkel, RPf

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Dezember 2021, 20:43

Hallo Reinhard,
Staria lunata - von deren Existenz hatte ich bisher noch nicht mal eine Ahnung. Mal wieder was Besseres!
Danke für die Bestimmung, Gruß vom Stux, guten Rutsch und bitte gesund bleiben,
Michael

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher