Du bist nicht angemeldet.

  • »GudrunM« ist weiblich
  • »GudrunM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 3. September 2019

Hobbys: Fotografieren (insb. Schmetterlinge und Orchideen) und Reisen

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 7. Januar 2022, 19:20

Unbekannter Zweiflügler vom 12.07.2021 --> Sandwespe (Sphecidae), wohl Gattung Ammophila

Deutschland, Bayern, Arnstein, Offenland mit Gebüsch zwischen Wald, 440 m, 12. Juli 2021, ca. 22mm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GudrunM« (8. Januar 2022, 12:17)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 82 554

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 7. Januar 2022, 20:05

Hallo Gudrun,

das ist ein bekannter Vierflügler, nämlich eine Sandwespe (Sphecidae), wohl Gattung Ammophila. Vielleicht können andere mehr sagen. Ich verschiebe mal zu den Hautflügflern.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »GudrunM« ist weiblich
  • »GudrunM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 3. September 2019

Hobbys: Fotografieren (insb. Schmetterlinge und Orchideen) und Reisen

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 8. Januar 2022, 12:26

Hallo Jürgen,
vielen Dank fürs verschieben. Da lag ich ja ganz schön arg daneben.
LG
Gudrun

PS: Ich habe gerade eben den Kosmos Käferführer abgeholt :-)