Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Januar 2022, 06:43

Sympetrum sanguineum Weibchen? --> Sympetrum striolatum

16.10.2021 in unserem Garten (Rheinbach), fast 60mm, auch hier komme ich auf S. sanguineum, bin aber etwas unsicher. Danke für Eure Hilfe, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2021-10-16 (8)a.JPG
  • 2021-10-16 (7).JPG
  • 2021-10-16 (6).JPG

  • »Frank Sudendey« ist männlich

Beiträge: 1 579

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Januar 2022, 08:17

Moin Jörg,

die gelb gestreiften Beine schließen S. sanguineum aus. Ich sehe da eher S. striolatum, auch wenn ich nicht ganz sicher erkennen kann, ob da die schwarzen Tränen übers Gesicht laufen :D

BG. von Frank

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 8 139

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Januar 2022, 12:33

Hallo Ihr beiden,

ich schließe mich Frank an :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Januar 2022, 12:47

S. striolatum

Danke Euch beiden - sind diese Flecken mit den Tränen gemeint?
»Jörg Schneider« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2021-10-16 (9).JPG

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 8 139

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Januar 2022, 13:32

Hallo Jörg,

die Tränen wären an der im Bild angemalten Stelle. Da sind aber keine - wenn das das gleiche Tier ist, spräche das dann für Sympetrum striolatum :wacko: .

Alles Liebe, Kathrin
»Kathrin« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2021-10-16 (9)_KJ.JPG

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Januar 2022, 14:36

Hm, warum :wacko:, das hattet Ihr doch so schon vorgeschlagen! Herzlichen Dank, Jörg

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 8 139

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Januar 2022, 14:55

Hallo Jörg,

ich war gerade etwas verwirrt, da ich dachte, dieses Bild gehörte zu der anderen Sympetrum im anderen Beitrag. Also das hier ist ganz sicher Sympetrum striolatum wie vorgeschlagen :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Januar 2022, 17:43

Danke für die Klarstellung - und dass Du (und auch Frank) mir an einem Sonntag so viel weiter geholfen hast!