Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 3. Mai 2022, 22:08

Orsillus depressus, 03.05.2022? --> bestätigt

Servus,

diese kleinere Wanze saß heute im Außenbereich auf einem Fensterbrett unseres Hauses. Ich denke, es handelt sich um Orsillus depressus, da das vom Habitus und der Größe her ganz gut passt. Ist das diese Art?

Funddaten: Fensterbrett am Haus, München-Aubing, 03.05.2022, ca. 7-8 mm

Viele Grüße, Uli
»Ulrich Kursawe« hat folgende Bilder angehängt:
  • orsillus.jpg
  • orsillus3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Kursawe« (4. Mai 2022, 00:51)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 83 894

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Mai 2022, 23:48

Hallo Ulrich,

ich würde mal laienhaft bestätigen (hatte die Art erst einmal, vgl. unten).
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Orsillus depressus 7mm.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Mittwoch, 4. Mai 2022, 00:35

Hallo Jürgen,

vielen Dank, dann wird es die schon sein. Wir haben hier eine Menge Thujen und Leptoglossus occidentalis ist hier auch recht häufig.

Viele Grüße, Uli

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher