Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Mai 2022, 17:49

Spinne mit Kokon

Ist das eine Wolfspinne? Welche? Ich sah die heute an meiner Garagenmauer in Sigmaringendorf, B.-W..
Mit bloßem Auge dachte ich an schwangeren Hinterleib, weil das weiße Teil sich exakt synchron mit dem Rest der Spinne bewegte.
Aber im Foto sieht`s anders aus.
Danke für Aufklärung!
HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8350742sss.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (9. Mai 2022, 18:45)


2

Montag, 9. Mai 2022, 19:28

Hallo Ulrich,

ja, das ist eine Wolfspinne. Eine Pardosa aus der Pardosa lugubris-Gruppe, nach dem Schlüpfen benutzen die Spiderlinge Mamas Hinterleib als Taxi, das ist wirklich aktive Brutpflege :)

Liebe Grüße
Jutta