Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 14. Mai 2022, 19:11

Eumerus sp. (m), 13.05.2022? --> bestätigt

Servus,

gestern habe ich diese kleine und recht kompakte Schwebfliege an der Hecke auf einem Hainbuchenblatt fotografiert. Sie erinnert mich an Eumerus strigatus, allerdings sind die hellen Längstreifen auf der Brust nicht bzw. kaum erkennbar. Kann das trotzdem eine Eumerus-Art sein, oder ist das eher ein ganz andere Gattung?

Funddaten: Hainbuchenblatt an Hecke, Garten in München-Aubing, 13.05.2022, ca. 6-8 mm

Viele Grüße, Uli
»Ulrich Kursawe« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mini-Schwebfliege.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Kursawe« (14. Mai 2022, 20:55)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 84 026

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. Mai 2022, 20:18

Eumerus sp.-Männchen stimmt.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Samstag, 14. Mai 2022, 20:55

Vielen Dank, Jürgen!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher