Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 6. Juni 2022, 14:17

Formica sp., 05.06.2022? --> bestätigt

Servus,

diese etwas größere Ameise habe ich an unserer Hecke fotografiert. Bei Ameisen stoße ich schnell an meine Grenzen, könnte mir aber denken, dass es sich um eine Formica-Art handelt. Kann man zumndest die Gattung anhand der Bilder etwas eingrenzen?

Funddaten: Hecke, Garten in München-Aubing, 05.06.2022, ca. 4-6 mm (unsicher!)

Viele Grüße, Uli
»Ulrich Kursawe« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ameise-rot1.jpg
  • Ameise-rot2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Kursawe« (17. Juni 2022, 18:41)


  • »Reber« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 8. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juni 2022, 17:44

Ja, mit Formica ist die Gattung richtig bestimmt. Untergattung Serviformica. Hier kommen mehrere Arten in Frage: Formica rufibarbis, Formica cunicularia und Formica clara.

3

Freitag, 17. Juni 2022, 18:41

Servus,

vielen Dank für die Bestätigung der Gattung und die Zusatzinformationen.

Viele Grüße, Uli