Du bist nicht angemeldet.

  • »AndreF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 21. Januar 2021

Über mich: Ich bin gerne in der Natur unterwegs.

Wohnort: Güstrow

Hobbys: Fotografieren und meine Familie

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juni 2022, 19:01

Welche Wanze ist das? --> Lygus cf.rugulipennis

Hallo liebe Insektenfreunde,
kennt jemand diese Wanze?
Fundort: Mecklenburg Vorpommern, in der Nähe von Güstrow
Funddatum: am 12.06.2022
Größe: geschätzt 7 mm
Habitat / Biotop: Kleingartenanlage
Saß auf einem Kartoffelblatt.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Gruß André
»AndreF« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wanze 7 m  .JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »AndreF« (21. Juni 2022, 04:54) aus folgendem Grund: Bestimmung


  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 19. Juli 2021

Wohnort: Lind/Eifel

Hobbys: Naturfotografie, Botanik, Weinbau

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juni 2022, 19:34

Hallo André,
Ich würde mal auf Lygus pratensis tippen.

Viele Grüße Thomas

  • »Jürgen K.« ist männlich

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

Wohnort: Karlsruhe

Hobbys: Naturbeobachtung, Makrofotografie

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juni 2022, 21:44

Hallo zusammen,

ich meine, auf den Flügeldecken eine Behaarung zu erkennen, dann wäre es eher L. rugulipennis.
Durch die teilweise Überbelichtung ist es allerdings nur schlecht erkennbar, und es könnte sein, daß es täuscht.

Viele Grüße
Jürgen

  • »AndreF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 21. Januar 2021

Über mich: Ich bin gerne in der Natur unterwegs.

Wohnort: Güstrow

Hobbys: Fotografieren und meine Familie

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. Juni 2022, 04:58

Hallo Thomas und Jürgen,
ja leider ist das Foto ziemlichunbrauchbar.
Ich denke als Lygus vs. rugulipennis können wir sie durchgehen lassen.
Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe.
Gruß André

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 84 488

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. Juni 2022, 21:25

Hallo André,

Ich denke als Lygus vs. rugulipennis können wir sie durchgehen lassen.

was soll denn hier 'vs.' heißen? Meinst du 'cf.'?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »AndreF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 21. Januar 2021

Über mich: Ich bin gerne in der Natur unterwegs.

Wohnort: Güstrow

Hobbys: Fotografieren und meine Familie

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Juni 2022, 04:55

Hallo Jürgen,
tja, keine Ahnung welches Vögelchen mir den Quatsch eingetrichtert hat.
Ich habe es geändert.
Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit.
Gruß André