Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 23. Juni 2022, 14:51

Agelena labyrinthica oder Allagelena gracilens? --> Agelena labyrinthica

Fundort: Graz Umgebung, Ö., Mischwald/Ackerrand in der Strauchzone, 350 m ü.M.

Fundzeit: 16.6.2022

meine Vermutung war A.labyrinthica Männchen, bin mir aber nicht sicher
»GerdKupper« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_6432 (2).JPG
  • DSC_6430.jpg1 (2).jpg
  • DSC_6430.jpg1.jpg
  • DSC_6428.jpg1 (3).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GerdKupper« (24. Juni 2022, 21:30) aus folgendem Grund: Bestimmung durch Simeon


Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juni 2022, 15:29

Agelena labyrinthica.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.