Du bist nicht angemeldet.

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 873

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juli 2022, 15:12

Zwei Raubfliegen, nur eine Raubfliege --> Philonicus albiceps und Thereva sp.

Hallo zusammen,
diese beiden ca. 2m großen Raubfliegen habe ich gestern in den Boombergen bei Harsewinkel gefunden.
Wer meuchelt da wen?

VG Christine
»Christine« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7270006 (2).JPG
  • P7270011 (2).JPG
  • P7270017 (2).JPG
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christine« (30. Juli 2022, 09:59)


  • »Jürgen K.« ist männlich

Beiträge: 909

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

Wohnort: Karlsruhe

Hobbys: Naturbeobachtung, Makrofotografie

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Juli 2022, 17:36

Hallo Christine,

diese beiden ca. 2m großen Raubfliegen habe ich gestern in den Boombergen bei Harsewinkel gefunden.

boah, hast Du da keine Angst bekommen? :D
Falls Du mit der zweiten Raubfliege das Opfer meinst: Das ist eine Stilettfliege (Therevidae), ich denke der Gattung Thereva.

Viele Grüße
Jürgen

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 873

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juli 2022, 17:54

Jürgen!
Mußt Du denn so genau hinsehen?
Was mach´ ich denn nu? Ich lass´ es so, merkt sicher sonst keiner.

Also nur eine Raubfliege. Und Thereva nobilitata, oder gibt´s da viel zum verwechseln?

VG Christine
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

  • »Jürgen K.« ist männlich

Beiträge: 909

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

Wohnort: Karlsruhe

Hobbys: Naturbeobachtung, Makrofotografie

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juli 2022, 21:48

Hallo Christine,

Und Thereva nobilitata, oder gibt´s da viel zum verwechseln?

Thereva nobilitata sieht zwar so ähnlich aus, doch Jürgen lässt sich da auf keine Art festnageln, also gibt es da sicher etwas zu verwechseln.... ;)

Viele Grüße
Jürgen

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 85 333

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juli 2022, 23:47

Und Thereva nobilitata, oder gibt´s da viel zum verwechseln?

Diverse Arten, alle nicht nach Fotos bestimmbar. Sorry, aber du müßtest langsam wissen: das ist fast immer so... :S


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 873

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juli 2022, 07:35

Ach...
Und was ist mit der Raubfliege, kriegt die wenigstens einen Gattungsnamen?

VG Christine
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 85 333

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 29. Juli 2022, 12:29

Und was ist mit der Raubfliege, kriegt die wenigstens einen Gattungsnamen?

Danny Wolff abwarten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





8

Freitag, 29. Juli 2022, 21:42

Raubfliege = Philonicus albiceps.
Danke für die Funddaten !
VG, Danny
_____________________________________

Atlas der Raubfliegen Deutschlands
www.asilidae.de

Das Standardwerk über die Asiliden in Deutschland:
Die Raubfliegen Deutschlands

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 873

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 30. Juli 2022, 09:58

Hallo Danny,

Danke für den Namen!

VG Christine
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.