Du bist nicht angemeldet.

  • »erwin.breit« ist männlich
  • »erwin.breit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. Juli 2020

Wohnort: Ottweiler/Saarland

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. August 2022, 12:13

Wildbiene auf Sempervivum? --> Lasioglossum morio-Gruppe

Eine sehr kleine Biene (maximal 5 mm groß) auf der Blüte von Sempervivum. Um welche Gattung und Art könnte es sich handeln?
Habitat: Blumenkasten, trockenes Areal, Ostsaarland, 340 m Höhe, 28.06.2021!
Herzlichen Dank!
»erwin.breit« hat folgendes Bild angehängt:
  • P6280359 a.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »erwin.breit« (7. August 2022, 10:52)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 85 249

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. August 2022, 23:07

Lasioglossum morio-Gruppe.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »erwin.breit« ist männlich
  • »erwin.breit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. Juli 2020

Wohnort: Ottweiler/Saarland

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 7. August 2022, 10:52

Hallo Jürgen,
danke für die Bestimmung!
Gruß Erwin