Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 3. September 2022, 13:40

Alopecosa trabalis? --> Bestätigt

Fundort: Ö, Südoststeiermark, Streuobstwiese, mager-sandig-trocken, 250 m ü.M.

Fundzeit: 2.9.2022

etwa 10-12 mm großes Individuum
»GerdKupper« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_6308.jpg1.jpg
  • DSC_6309.jpg3.jpg
  • DSC_6311.jpg2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GerdKupper« (5. September 2022, 13:54)


Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. September 2022, 08:07

Ja.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

3

Montag, 5. September 2022, 13:54

Danke dir!
Gerd

4

Dienstag, 6. September 2022, 16:00

Hallo Simeon,

Bezüglich dieser A.trabalis-Meldung bin ich nach Recherche - auch auf www.wiki-arages.de - unsicher, da es doch der Beschreibung nach anscheinend einige ähnliche Arten gibt.

Grüße
Gerd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GerdKupper« (6. September 2022, 20:14)