Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. September 2022, 21:30

Misumena vatia und Ebrechtella tricuspidata-Männchen? --> bestätigt

Nur zur Selbstversicherung - zur Zeit bei uns (Rheinbach) gut unterwegs, sind das noch Jungmännchen, oder sind sie auf Brautschau? 29.08.2022 und 2.9.2022, je um die 4mm. Herzlichen Dank, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_8926 Ebrechtella tricuspidata.JPG
  • DSC_8931.JPG
  • DSC_9055 Misumena vatia.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg Schneider« (11. September 2022, 22:27)


Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 10. Mai 2020

Über mich:

Waldschrätin und Krötenflüsterin
Unterwegs bin ich in der Region Neckar-Alb.
Wald, Weiher, Wiese, Hauptsache draußen.


  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. September 2022, 21:57

Hallo Jörg,

bei Bild 1 sehe ich Strukturen an den Pedipalpen=> Adult
Bild 3 ist subadult

Liebe Grüße
Jutta

EDIT: Spinnenwiki gibt bei beiden Arten an, dass sie jetzt nicht reif sein können.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. September 2022, 22:26

Danke Dir, so langsam entwickele ich den Blick dafür ..... :-)