Du bist nicht angemeldet.

  • »AndreF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 21. Januar 2021

Über mich: Ich bin gerne in der Natur unterwegs.

Wohnort: Güstrow

Hobbys: Fotografieren und meine Familie

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. September 2022, 17:18

Ist das eine Herbstliche Rennfliege (Hybotidae)? --> Tachypeza nubila

Hallo liebe Insektenfreunde,
kann das eine Herbstliche Rennfliege (Hybotidae) sein?
Fundort: Mecklenburg Vorpommern in Güstrow
Funddatum: am 11.09.2022
Größe: geschätzt 4 mm
Habitat / Kleingarten
lief morgens am Brett eines Komposthaufens umher, war ziemlich schnell unterwegs.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Gruß André
»AndreF« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herbstliche Rennfliege (Hybotidae)  (1).JPG
  • Herbstliche Rennfliege (Hybotidae)  (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndreF« (12. September 2022, 05:16) aus folgendem Grund: Bestimmung


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 85 771

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. September 2022, 19:17

Hallo André,

Hybotidae stimmt, herbstlich nur bedingt. Ich finde die Art fast die ganze Vegetationsperiode über, von März bis Oktober: Tachypeza nubila (Weibchen). Das erste Foto unten ist von gestern Abend.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tachypeza_nubila_M1.jpg
  • Tachypeza_nubila_M2.jpg
  • Tachypeza_nubila_M3.jpg
  • Tachypeza_nubila_W.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »AndreF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 21. Januar 2021

Über mich: Ich bin gerne in der Natur unterwegs.

Wohnort: Güstrow

Hobbys: Fotografieren und meine Familie

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. September 2022, 05:17

Hallo Jürgen,
vielen herzlichen Dank für deine Hilfe.
Gruß André