Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 16. September 2022, 01:38

kleine Kugelspinne ?, 3mm --> vermutlich Lepthyphantes sp.

Ich habe ungefähr am 06.09.2022, diese kleine Kugelspinne gefunden(ca 3mm Körperlänge). Ich bin mir nicht mehr sicher, ob im Haus oder im Garten, jedenfalls aber in Nordhessen, wie üblich. ;)
Ich halte sie seit dem in einer kleinen Kunststoffbox, da ich dachte, es handelt sich um ein Jungtier, und ich schau mal was daraus wird. Gehäutet hat sie sich allerdings bis jetzt noch nicht. In der Box hat sie ein flächiges, fast horizontales "Tuchnetzt" gebaut, ähnlich, wie das von Winkelspinnen. Sie hängt üblicherweise unten am Netz, wie es auch auf dem ersten Bild zu sehen ist.

Welche könnte das sein ?



freundliche Grüße Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »^^artin« (16. September 2022, 02:53)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 86 280

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. September 2022, 01:47

Hallo Martin,

ich halte das eher für eine Baldachinspinne (Linyphiidae), wohl Gattung Lepthyphantes. Dafür spricht auch die Netzbauweise.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=