Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 16. September 2022, 17:46

Ectophasia crassipennis? --> bestätigt

Hallo,

stimmt mein Bestimmungsversuch? KL geschätzt um die 7 mm.

Deutschland, Hessen, Nidda, 250 m, 11.09.2022.

VG Christian
»Christian Schulz« hat folgendes Bild angehängt:
  • L3_03870_c_insfot.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian Schulz« (16. September 2022, 22:24)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 85 771

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. September 2022, 20:17

Zitat

Ectophasia crassipennis?

In Hessen sicher. In Ostdeutschland käme auch noch E. oblonga in Frage. Die Weibchen lassen sich am Foto nicht unterscheiden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Freitag, 16. September 2022, 22:24

Hallo Jürgen,

danke dir für deine Bestätigung!

VG Christian