Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. September 2022, 19:00

Cheiracanthium mildei? --> Clubiona cf. terrestris

Hallo,

heute nach dem Rasen mähen saß dieses Spinnenmännchen auf dem Graskasten des Rasenmähers, bevor ich sie in einem Box befördert hatte.

Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich Mildes Dornfingerspinne ist und frage noch mal nach.

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ohne Titel.jpg
  • P2090968.JPG
  • P2090976.JPG
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 09' N, 8° 67' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (18. September 2022, 09:37)


  • »JohnEs81« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 29. Juli 2019

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. September 2022, 19:20

Hallo Chris,

I think that Clubiona terrestris is a better match. Cheiracanthium have very long forelegs. I have measured mildei male forelegs at around 15mm long. mildei has brown chelicerae and the spinnerets look different. Have a look at my attached photo of a C. mildei male.

Best wishes,
John
»JohnEs81« hat folgendes Bild angehängt:
  • mildeimale.jpg

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. September 2022, 19:31

Hello John,

I think, you're right.

Thank You

Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 09' N, 8° 67' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 85 797

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 17. September 2022, 20:07

Hallo zusammen,

Clubiona auf jeden Fall. Ob terrestris oder eine andere Art, traue ich mich nicht zu entscheiden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 536

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 17. September 2022, 22:08

Hallo an euch beide,

da würde ich denken, ich könnte es vielleicht mit Clubiona cf. terrestris einstellen, oder?


Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 09' N, 8° 67' E.