Du bist nicht angemeldet.

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 067

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. September 2022, 19:58

Sympetrum sanguineum? --> bestätigt

Hallo zusammen,


es ist möglich das es zwei unterschiedliche Libellen sind, genau wissen wir es nicht mehr.
Zeigen alle Fotos Sympetrum sanguineum? Eine Vergrößerung hängen wir an.
Wir bitten um einen prüfenden Blick.


VG Angelika und Reimund


Funddaten: BRD, NRW, Herten, Halde Hoheward, 8. 8. 2022
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1847d.jpg
  • IMG_8879d.jpg
  • IMG_8879k.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angelika und Reimund Ley« (18. September 2022, 11:50)


  • »Frank Sudendey« ist männlich

Beiträge: 1 652

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. September 2022, 20:02

Moin Angelika und Reimund,

die Bestimmung ist korrekt, und alle Bilder zeigen dasselbe Individuum, erkennbar an einer diagonalen Delle fast am Ende des Abdomens.

BG. von Frank

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 067

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. September 2022, 11:50

Hallo Frank,


wir danken für die Bestätigung.


VG Angelika und Reimund