Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. September 2022, 08:12

Welcher Spinnenmann? --> Mangora acalypha

3.7.2021 - eine alte Aufnahme also aus unserem Garten, vielleicht 4mm groß. Kann man den Spinnenmann erkennen? Herzlichen Dank, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2021-07-03 (13).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg Schneider« (21. September 2022, 22:06)


Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 10. Mai 2020

Über mich:

Waldschrätin und Krötenflüsterin
Unterwegs bin ich in der Region Neckar-Alb.
Wald, Weiher, Wiese, Hauptsache draußen.


  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 18. September 2022, 17:26

Hallo Jörg,

eine Linyphiidae, deren Gattung auf -phantes endet. Da kommen leider mehrere in Frage.

Liebe Grüße
Jutta

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. September 2022, 18:04

Schade, ich hatte so auf einen Enoplognatha gehofft, den ich dringend für meine nächsten Wochengrüße brauche (jede Menge Weibchen im Garten beobachtet und auch ein Nest mit frisch geschlüpften "Babys", da hätte ich gerne einen potentiellen Vater präsentiert. Gilt aber nur, wenn er aus unserem Garten ist :-( Herzliche Grüße, Jörg

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 10. Mai 2020

Über mich:

Waldschrätin und Krötenflüsterin
Unterwegs bin ich in der Region Neckar-Alb.
Wald, Weiher, Wiese, Hauptsache draußen.


  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 18. September 2022, 20:57

Wenn du Glück hast, dann haut mir hier noch ein Experte auf die Finger, aber die auffälligen Kiefer eines Enoplognatha-Männchens habe ich hoffentlich nicht übersehen. Auch die Bestachelung würde ich den Linyphiidae zuordnen. Wäre aber nicht das erste Mal, dass ich aus Äpfeln Kartoffel mache... *staun*

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 10. Mai 2020

Über mich:

Waldschrätin und Krötenflüsterin
Unterwegs bin ich in der Region Neckar-Alb.
Wald, Weiher, Wiese, Hauptsache draußen.


  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. September 2022, 22:24

Oh je!

Habe gerade Simeon angeschrieben und ihn gebeten mir auf die Finger zu schauen.
Ich lag tatsächlich so dermaßen daneben, dass nicht mal die Familie stimmt.

Korrekt ist Mangora acalypha.

Liebe Grüße (vor allem auch an Simeon!)
Jutta

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 18. September 2022, 22:31

Oh, wenn Simeon das sagt — das ist ja noch weiter weg von Kugelspinnen und da wäre ich NIE drauf gekommen. Danke, dass Du recherchiert hast. Liebe Grüße, auch nach Bulgarien, Jörg