Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 19. September 2022, 19:14

Agalena labyrinthica, Männchen alt? --> Allagelena gracilens,Männchen

Fundort: Ö, Graz Umgebung, Mischwald/Ackerrand, 350 m Ü.M. Krautschicht

Fundzeit: 18.9.2022

meine Vermutung: A.labyrinthica, altes Männchen, mit schon verwaschener Zeichnung, etwa 10 mm groß, Beine etwa 20-25 mm lang, A. labyrinthica Weibchen im selben Habitat im Juli 22 gefunden....
»GerdKupper« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_8422.jpg1.jpg
  • DSC_8424.jpg1.jpg
  • DSC_8427.jpg1.jpg
  • DSC_8429.jpg1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GerdKupper« (29. September 2022, 18:39)


  • »Raffaele Falato« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 17. Juli 2022

Wohnort: Southern Italy

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. September 2022, 19:59

Mmm ... It seem to me Allagelena gracilens.
But wait for other hipothesis.
Raf

3

Montag, 19. September 2022, 21:39

Du hast vermutlich Recht, ich war etwas überrascht von der Größe. Und es gab im selben Habitat auch viele A.gracilens....

Grazie and I will wait....
Gerd

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. September 2022, 10:27

Raffaele is right.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

5

Donnerstag, 29. September 2022, 18:38

Danke dir!
Gerd