Du bist nicht angemeldet.

  • »Bernd 07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 28. November 2021

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 19. September 2022, 16:23

Hainschwebfliege oder nicht --> Episyrphus balteatus bestätigt

Diese ca. 12mm große Schwebfliege sichtete ich am 19.09.2022
in Horb a.N. in einem Feuchtgebiet.
Sie ist ähnlich gezeichnet wie eine Hainschwebfliege aber irgendwie
ist sie anders. Länglicher und größer oder ist es einfach eine besonders
große.

Viele Grüße
Bernd
»Bernd 07« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1018587 (2).JPG
  • P1018592 (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd 07« (19. September 2022, 21:42)


Beiträge: 5 072

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. September 2022, 19:48

Hallo Bernd,


diese Schwebliege hätten wir auch als Hainschwebfliege Episyrphus balteatus beschriftet.


VG Angelika und Reimund

  • »Bernd 07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 28. November 2021

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. September 2022, 21:40

Hallo Ihr Zwei

Danke für eure Bestimmung.
War mir da einfach nicht sicher.

Viele Grüße
Bernd