Du bist nicht angemeldet.

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 960

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. September 2022, 10:28

Bucculatrix-Kokon mit Zaun drumrum

Hallo zusammen,
diesen Zwergwickler-Kokon habe ich gestern am Auto gefunden.
Nach den Angaben in diesem etwas älterem Artikel baut die Raupe erst den Zaun zum Schutz und dann ihren Kokon.

VG Christine
»Christine« hat folgende Bilder angehängt:
  • P9200031 (2).JPG
  • P9200033 (2).JPG
  • P9200037 (2).JPG
  • P9200149 (2).JPG
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.

  • »Jürgen K.« ist männlich

Beiträge: 949

Registrierungsdatum: 23. Juli 2010

Wohnort: Karlsruhe

Hobbys: Naturbeobachtung, Makrofotografie

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. September 2022, 18:17

Hallo Christine,

das sieht ja schon irre aus. *staun*

Ich frage mich nur, gegen wen der "Zaun" schützen soll. Mir scheint, kleine Tiere können dazwischen durchkrabbeln, und größere machen ihn einfach platt. :confused:

Viele Grüße
Jürgen

  • »Christine« ist weiblich
  • »Christine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 960

Registrierungsdatum: 26. Februar 2021

Wohnort: Freckenhorst

Hobbys: Naturgucker

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. September 2022, 19:04

Hallo Jürgen,
in dem Artikel schreibt er, daß die Raupen die zu zweit im Röhrchen waren, den Zaun gebaut haben, die einzelnen nicht.
Also könnte es zum Schutz gegen die Kollegen sein.
Aber ob´s stimmt? weißnix

VG Christine
Die Aufnahmen entstehen in Freckenhorst und Umgebung, wenn nicht anders angegeben.