Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. September 2022, 21:06

Welche Krabbenspinne? --> Xysticus cristatus

Darf ich noch mal nachfragen? Vielleicht 4mm, am 2.9.2022 in unserem Garten (Rheinbach) - ich hatte an Xysticus gedacht... Herzliche Grüße, Jörg
»Jörg Schneider« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_9042.JPG
  • DSC_9045.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg Schneider« (21. September 2022, 22:08)


  • »JohnEs81« ist männlich

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 29. Juli 2019

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. September 2022, 22:40

Hi Jörg,

The Christmas tree pattern on the abdomen is typical of Xysticus cristatus
I find that kochi has more of a Pagoda pattern.

Best wishes,
John

  • »Jörg Schneider« ist männlich
  • »Jörg Schneider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2020

Über mich: Wenn nicht anders angegeben, stammen meine Aufnahmen aus unserem Garten, Rheinbach (NRW, Voreifel), 200m üNN, Waldrand, oder aus nächster Umgebung.

Wohnort: Rheinbach

Hobbys: Fotografieren, reisen, auf Reisen fotografieren...

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. September 2022, 22:10

Ich danke Dir und werde meine X.sp.-Sammlung einmal nach Weihnachtsbäume durchsuchen ;-)