Du bist nicht angemeldet.

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 690

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. August 2022, 23:11

Epeolus sp.? --> bestätigt

Hallo zusammen,
diese Filzbiene ist die erste dieser Gattung, die ich vor die Linse bekam. Fotografiert heute in D, BW, auf einer Brachfläche bei Staufen im Breisgau. Die Größe schätze ich auf 8 mm. Kann man mehr sagen als Epeolus sp.?
Danke und Gruß,
Siggi
»Siegfried Rudolf« hat folgende Bilder angehängt:
  • B1.JPG
  • B2.JPG
  • B3.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Siegfried Rudolf« (22. September 2022, 17:44)


  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 690

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. September 2022, 10:52

Hallo,
ich wollte diese Anfrage nochmals anheben.
Gruß Siggi

  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 661

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. September 2022, 12:51

Hallo Siggi,
Die Gattung paßt.
VG Gerhard

  • »Siegfried Rudolf« ist männlich
  • »Siegfried Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 690

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

Wohnort: 79219 Staufen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. September 2022, 17:44

Hallo Gerhard,
prima, ich danke dir.
VG Siggi