Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 627

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. September 2022, 14:32

was Pilziges? --> Dung-Teuerling (Cyathus stercoreus)

Hallo!

Grein/OÖ, 22.9.2022, in Tontopf mit Gräsern, Labkraut in Zuchtzelt - ca. 5mm im Durchmesser
Sieht aus wie kleine Töpfchen mit schwarz/silbrig glänzenden Steinchen darin. Außen ist es grobfilzig (ein bisschen wie Buchen-Fruchtbecher), innen glatt.
Leider sind die Bilder nicht besonders, weil ich schlecht hingekommen bin.

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_9076.JPG
  • IMG_9081.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (22. September 2022, 18:21)


  • »Volker« ist männlich

Beiträge: 1 189

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Wohnort: Bexbach/Saarland

Hobbys: Alles was mit Natur zu tun hat, aber speziell Pflanzengallen, Pilze, Insekten. Computer.

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. September 2022, 16:17

Hallo Ira,

sollte der Dung-Teuerling (Cyathus stercoreus) sein.

Gruß, Volker

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 627

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. September 2022, 18:21

Danke Volker.
Was die Natur so alles hervorbringt!
LG Ira

  • »Beate Steinmeyer« ist weiblich

Beiträge: 3 037

Registrierungsdatum: 14. Januar 2020

Über mich: Seit 2017 versuche ich, die Biodiversität in unserem Garten zu dokumentieren. Etwa 900 Tierarten habe ich schon "grob bestimmt". Jetzt würde ich gern genaueres wissen.

Wohnort: Ludwigsburg-Neckarweihingen, D, BW, MTB 7021SW, ca. 220m ü.NN..

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. September 2022, 09:40

Hallo Ira, hallo Volker, vielen Dank!
Ja, da muss man zweimal hinschauen, sieht so künstlich aus!
Bei mir hat da was geklingelt und ich habe tatsächlich ein drei Jahre altes, noch nicht bestimmtes Pilz-Bild gefunden, ich poste es gleich.
Grüßle, Beate