Du bist nicht angemeldet.

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. November 2022, 00:57

Lauxaniidae sp.? --> Palloptera ustulata/ andersoni Weibchen

Hallo zusammen,
gefunden am 20.07.2022 am Waldrand neben einer Feuchtwiese, nordöstliches Bayern. Größe etwa 4 mm.
Eine Lauxaniidae?
Vielen Dank und lieben Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thoma« (8. November 2022, 23:26)


  • »JohnEs81« ist männlich

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 29. Juli 2019

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. November 2022, 19:32

Hallo Thomas,

Palloptera ustulata Weibchen (Pallopteridae)

Freundliche Grüße
John

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 86 252

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. November 2022, 22:54

Hallo zusammen,

Palloptera ustulata Weibchen (Pallopteridae)

oder Palloptera andersoni? Soweit ich gelesen habe, äußerlich nicht unterscheidbar.

Die sind jedenfalls jetzt auch noch unterwegs. Das Weibchen unten ist vom 03.11. aus unserem Innenhof.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Palloptera_ustulata_andersoni_W1.jpg
  • Palloptera_ustulata_andersoni_W2.jpg
  • Palloptera_ustulata_andersoni_W3.jpg
  • Palloptera_ustulata_andersoni_W4.jpg
  • Palloptera_ustulata_andersoni_W5.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. November 2022, 23:26

Vielen Dank, John und Jürgen! Dann übernehme ich die erst mal als Artenpärchen.

Ich kann ja später noch revidieren, wenn nötig.
Meine erste Pallopteridae.
Lieben Gruß
Thomas