Du bist nicht angemeldet.

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2022, 02:12

Welche Raubfliege? --> Tolmerus sp.

Hallo zusammen, gefunden am 17.10.2022 am Mischwaldrand, nordöstliches Bayern. Größe etwa 17 mm.
Ist das Tolmerus atricapillus?


Vielen Dank und lieben Gruß,
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thoma« (12. November 2022, 09:56)


  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. November 2022, 11:31

Nochmal hochgeschoben mit den Funddaten, da ich gesehen habe, daß Danny vor kurzem da war...
Dezimalgrad:
Lat: 49.614937
Lon: 12.296190

3

Freitag, 11. November 2022, 19:15

Das ist ein Tolmerus- Weibchen, das ich nicht zweifelsfrei bis zur Art bestimmen kann. T. atricapillus ist am wahrscheinlichsten, aber die Sternitbehaarung ist wegen des kiesigen Untergrunds nicht gut zu erkennen.
_____________________________________

Atlas der Raubfliegen Deutschlands
www.asilidae.de

Das Standardwerk über die Asiliden in Deutschland:
Die Raubfliegen Deutschlands

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. November 2022, 09:55

Vielen Dank, Danny!
Lieben Gruß
Thomas