Du bist nicht angemeldet.

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. November 2022, 11:07

Welche große Schwebfliege? --> Sericomyia silentis Männchen

Hallo zusammen,
gefunden am 11.07.2022 an lichter Mischwaldstelle an Brombeere/ nordöstliches Bayern.
Größe etwa 14 mm. Zuerst dachte ich an Temnostoma vespiforme, aber die Hinterleibs-
zeichnung paßt gar nicht. Wer ist das?
Vielen Dank und lieben Gruß

Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thoma« (12. November 2022, 10:13)


  • »Achim Linder« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Wohnort: Obersulm

Hobbys: Naturfotografie, Mikrocontroller

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. November 2022, 16:24

Hallo,
das ist ein Männchen von Sericomyia silentis. Fundort ist im mittleren Oberpfälzer Wald? Würde zu den Vorlieben der Art passen, allerdings gibt es von da bisher nicht gerade viele Meldungen.
LG, Achim

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 351

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. November 2022, 10:13

Vielen Dank, Achim! Region ist nördlicher Oberpfälzer Wald.
Lieben Gruß
Thomas

  • »Achim Linder« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Wohnort: Obersulm

Hobbys: Naturfotografie, Mikrocontroller

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. November 2022, 16:23

Interessantes Funddatum, hier war es Mitte Juli extrem trocken, aber bei acht- bis neunhundert Meter Meereshöhe hattet ihr anscheinend doch etwas mehr Steigungsregen. Dieses Jahr fing die Flugzeit der 2. Generation hier erst richtig in den letzten Augusttagen an, da war der Teufelsabbiß längst aufgeblüht. Wären da nicht noch ein paar verspätete Knautien gewesen, und vor allem die sehr späte Efeublüte, dann wäre das eine sehr kurze Saison geworden.
LG, Achim