Du bist nicht angemeldet.

  • »Manfred Zapf« ist männlich
  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 457

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Über mich: Naturverbunden war ich schon immer und fotografiere seit meinem (Un-)ruhestand alles, was da so "kreucht und fleucht".

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2022, 15:22

Welche Zikadenlarve? --> Aphrophora pectoralis oder salicina

Hallo,
ich vermute zumindest, dass es sich um eine Zikadenlarve handelt vielleicht aus der Familie der Schaumzikaden. Gefunden hatte ich das Tierchen am 26.5.2022 am Rand des Radwegs um den Chiemsee etwa auf Höhe von Chieming und groß war es etwa 6-7 mm.
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred.
»Manfred Zapf« hat folgende Bilder angehängt:
  • Px1010441 Chieming 6-7 mm-1.jpg
  • Px1010442 Chieming 6-7 mm.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manfred Zapf« (25. November 2022, 22:27)


  • »Manfred Zapf« ist männlich
  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 457

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Über mich: Naturverbunden war ich schon immer und fotografiere seit meinem (Un-)ruhestand alles, was da so "kreucht und fleucht".

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. November 2022, 09:43

Hochgeholt: Welche Zikadenlarve?

Hallo,
hat niemand eine Idee, auch wenn sie nur eingrenzend ist?
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred

3

Freitag, 25. November 2022, 21:37

Aphrophora pectoralis oder salicina
Herbert

  • »Manfred Zapf« ist männlich
  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 457

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Über mich: Naturverbunden war ich schon immer und fotografiere seit meinem (Un-)ruhestand alles, was da so "kreucht und fleucht".

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. November 2022, 22:26

Aphrophora pectoralis oder salicina

Hallo Herbert,
vielen Dank für Deine Eingrenzung auf 2 Arten und
viele Grüße,
Manfred