Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 3. Dezember 2022, 07:35

Pholcus phalangioides? --> bestätigt

Hallo,

diese ca. 8 mm große Spinne sah ich am 02.12.2022 westlich von Dessau an der Zimmerdecke.



VG Marcus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus99« (4. Dezember 2022, 11:41)


Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. Dezember 2022, 08:02

Ja, das soll stimmen, aber von Osten breitet sich Pholcus alticeps aus, die im Moment Pholcus phalangioides in großen Teilen Polands ersetzt hat. Die Art ist auch aus Sachsen bekannt. Ich würde gerne ein Unterseitenfoto sehen.
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

3

Sonntag, 4. Dezember 2022, 06:20

Hallo Simeon,

vielen Dank für deinen Beitrag.

Hier noch ein zwei weitere Aufnahmen von gestern:



VG Marcus

Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 3. September 2021

Wohnort: Bulgarien

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Dezember 2022, 10:43

Das ist klar Pholcus phalangioides (genital).
Simeon
Spinnen; auch ein wenig Weberknechte, Wanzen, Panorpa.

5

Sonntag, 4. Dezember 2022, 11:40

Hallo Simeon,

vielen Dank für die Bestätigung.

VG Marcus